Category Archives: Freizeit

Nix-ist-Fix auf Aufstiegskurs

Der Druck war hoch in 2017!   Nach einer sehr durchwachsenen Saison 2016/17 mussten in den letzten verbleibenden drei Spielen Siege davongetragen werden, sonst würde es Abstieg heißen. Klare Ansage vom Coach. Und bei Betrachtung der Quoten ein scheinbar aussichtsloser Kampf. Aber in den entscheidenden Momenten schafft es die Mannschaft, Energien zu bündeln und als

Continue Reading →

Der Spielplan steht

In der Übersicht könnt ihr sehen, wann welches Team welchen Spieltag bestreitet! Bei Heimspieltagen (natürlich auch auf allen anderen) sind selbstverständlich wieder wie jedes Jahr Zuschauer herzlich willkommen.

Continue Reading →

Die Saison ist (fast) vorbei

Hallo zusammen, die Volleyballsaison neigt sich wieder dem Ende zu. Von den Ergebnissen bei der Jugend für die Saison 2015/2016 wir bereits berichtet, doch nun zu den Ergebnissen der Erwachsenen: • Die Freizeitmannschaft kämpft gerade noch gegen den Abstieg. Es stehen noch vier Spiele aus, womit auf jeden Fall noch alles offen ist. Wir drücken die Daumen!

Continue Reading →

Es läuft bei uns!

Die Volleyballsaison ist in vollem Gange. Von Weihnachtsfeiern bis zu siegestrunkenen Feiern in der Schwasi war bisher alles dabei. Doch nun für euch eine kleine Zusammenstellung, wies für unsere schwarz-gelben Volleyballer bisher so lief: Die zwei Mannschaften der männlichen U13 Jugend konnten sich mit einem 2. Und 4. Platz in der Liga eine Teilnahme an

Continue Reading →

Im Jahre der Wabe 2016, Zeitpunkt 06.01.Winter

Die Freizeithummeln haben den ersten Winter überstanden und das letzte schwere Jahr beinahe vergessen. Tiefe Wunden und leider auch Verluste wurden zu unseren Begleitern. Die Wespen, Hornissen und leider auch die von uns allen gefürchteten Libellen konnten sowohl auf eigenen, als auch auf fremden Blumenwiesen Honig, Nektar und Pollen erobern. Wir leisteten erbitterten Widerstand, aber dieser

Continue Reading →

Zeitpunkt 8.01.20.45 im Jahre der Waabe 2015

es meldet sich der Berichterstatter Schwirrganzwirr vom Heimatgeschwader ´´Freizeit´´ von den wieder neu aufgenommenen Schlachten um unser Territorium.   Die Gefechte mit den abscheuungswürdigen Besetzern unserer Felder sind mit Erfolgen zu verbuchen.   Jeweils mit 2:0 Flügelschlägen wurden die ersten beiden Auseinandersetzungen für uns entschieden. Dabei waren diese relativ ungefährdet und mit wenig Widerstand über

Continue Reading →